Der Verein Alternatives Wohnen in Rostock e.V. (kurz: AWIRO) engagiert sich seit etwa 20 Jahren ehrenamtlich in Form der freien und selbstverwalteten Jugendarbeit.

In diesem langen Zeitraum hat sich gezeigt, dass der AWIRO ein wichtiger und nicht mehr wegzudenkender Teil des sozialen und gesellschaftlichen Lebens der Hansestadt Rostock und insbesondere der Kröpeliner-Tor-Vorstadt geworden ist, der sich bei vielen Jugendlichen konstanter Beliebtheit erfreut.
Neben der Jugendarbeit bietet der AWIRO sozialverträglichen Wohnraum inmitten eines sich stetig wandelnden und wachsenden Viertels im Herzen Rostocks. Beide Ebenen des Vereins bedingen einander und sind seit 20 Jahren Grundpfeiler unseres Konzeptes.

Auf diesen Seiten erfahrt ihr mehr zu unseren Projekten und könnt euch über unsere aktuellen Veranstaltungen im Cafe Median auf dem Laufenden halten.