Auf in die letzte Runde!

Nach fünf Wochen Spendenkampagne geht es nun in die Zielgerade – noch eine Woche, um unsere Kampagne erfolgreich zu beenden! 
Wir haben sehr viel Unterstützung und Solidarität erlebt, Dank derer wir nun das Geld haben, um 1qm Holzwerkstatt, Küche, Kreativwerkstatt, Hinterhof, Fahrradwerkstatt, Café Median und nun auch Wohnraum kaufen zu können, ihr seid super! 
Kleiner Wochenrückblick
Auch in dieser Woche haben sich wieder mehrere Menschen aus nah und fern dazu entschlossen, den Erhalt unseres selbstverwalteten  Jugend-, Kultur- und Wohnprojektes mit einer Leih- und Schenkgemeinschaft zu unterstützen. Herzlichen Dank dafür!
Am Donnerstag fand im Café Median ein sehr spannender und inspirierender Austausch zum Thema Recht auf Stadt und gelebte  Mitgestaltungsmöglichkeiten statt. Das hat einige von uns motiviert, vom 17. – 19. Mai zum 5. bundesweiten Recht auf Stadt Forum  nach Hamburg zu reisen. Seit 2014 kommen einmal im Jahr stadtpolitisch Aktive zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen, dieses Mal zu den Themenschwerpunkten: Wohnen, Bodenfrage/Stadtentwicklung und Solidarische Stadt. 

Ohne den AWIRO würde ein zentraler Punkt in der KTV fehlen, ein schöner Wohnraum für Menschen, die vielleicht nicht soviel Geld haben und ein Raum für junge Leute, die sich einfach weiterentwickeln wollen – politisch als auch freundschaftlich.“ 
(Nutzerin des AWIRO)
Unser Meinung nach ist es extrem wichtig, dass es mitten in der KTV ein explizit antifaschistisches Projekt gibt.“ 
(Feine Sahne Fischfilet, ehemalige Proberaumnutzer)

Wochenausblick

Nach Lokalpresse und Radio wagen wir am Montag nun auch den Schritt ins Fernsehen, der NDR kommt vorbei, um einen kleinen Beitrag über unser Projekt zu drehen. Und am Sonntag wollen wir dann gemeinsam mit euch ab 19 Uhr im Café Median das Ende  und das hoffentlich erreichte Spendenziel feiern. 

Noch 1 Woche, in der du unser Projekt mit einer kleinen Spende und der Verbreitung der Kampagne unterstützen kannst. 
Alles hilft, um das selbstverwaltete Jugend- und Wohnprojekt auch für die nächsten Generationen sichern zu können!
        
Spenden unter: save.awiro.org
        
Mehr Infos: awiro.org / facebook / instagram
        
Vielen Dank!
AWIRO liebt Euch!