27.10. Antifa Aktionstag

Ein etwas anderer Ort
Bist du neu in Rostock oder wohnst schon länger hier und interessierst dich für linksalternative Politik? Suchst du einen Ort, wo du in entspannter At­mosphäre frei von alltäglichen Zwängen abhängen kannst? Dann fühle dich hiermit recht herzlich eingeladen, einen Einblick in die lokale linksal­ternative Szene zu bekommen, wo du Kontakte und Bekanntschaften knüpfen kannst.
Um dein Bedürfnis nach politischer Praxis bei uns zu stillen – und auch deinen Hunger und Durst – öffnen wir am 27.10.18 schon um 14:00 Uhr
das Cafe Median (Niklotstraße 5 – 6).

Antifaschismus als Alternative
Die AfD ist drittstärkste Kraft im Parlament, die angebliche Mitte der Ge­sellschaft rückt nach rechts, Neonazis und Rassist*innen jagen Geflüchtete und zünden Unterkünfte an. Währenddessen geht der Sozialabbau voran, Billigjobs und Leiharbeit nehmen zu und die weltweite Ungleicheit wird jeden Tag unaufhaltsamer. International nehmen Krisen und Kriege zu, au­toritäre Regime unterdrücken ihre Bevölkerung, zwingen Millionen Men­schen dazu zu flüchten und tausende haben dadurch ihr Leben an den euro­päischen Außengrenzen verloren.
Gegenwärtig gibt es mehr als genug Gründe, sich für eine bessere Welt zu engagieren – gegen Faschismus, Rassismus und Kapitalismus.

Also kommt am 27. Oktober, ab 14:00 Uhr in die Niklotstraße!

Eure lokalen Antifaschist*innen.