12.10. – Vortrag: Sexuelle Selbstbestimmung und Abtreibung

Jede*r hat das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung – insbesondere bei der Familienplanung. Agi Malach, Sexualpädagogin und Gründerin von VULViNCHEN, spricht über den aktuellen Status Quo und bietet einen Einstieg in das Thema Abtreibung: Möglichkeiten des Schwangerschaftsabbruches in Deutschland, sogenannte „Lebensschützer*innen“, gesellschaftliche Herausforderungen und ProChoice-Aktivismus.

(FLTI*-Only)

Vortrag ab 19 Uhr, anschließend: Solitresen von und mit Randale Rostock mit Cocktails und leckeren Getränken 😉 (all gender)

Eine Veranstaltung im Rahmen des ‚come together‘ – der Kritischen Einführungstage des AStA der Universität Rostock